Haugwitz_einzelnHebamme Dorothee von Haugwitz

Dorothee von Haugwitz arbeitet seit 1992 als Hebamme. Sie begleitet Frauen vor und nach der Entbindung, ob sie nun ein einzelnes Kind oder Mehrlinge bekommen.

Als Hebamme hilft Dorothee von Haugwitz bei Beschwerden während der Schwangerschaft und untersucht die werdende Mutter bei der Vorsorge. Für die Vorsorgeuntersuchungen hat sie einen Kooperationsvertrag mit dem Bonner Elisabeth-Krankenhaus abgeschlossen. Nach der Geburt unterstützt sie Mutter und Kind(er) im Wochenbett. Sie berät zum Stillen und zur Ernährung. Diese Hebammenleistungen werden in vollem Umfang von den gesetzlichen und  normalerweise auch von den privaten Krankenkassen – abhängig von dem jeweiligen Vertag – übernommen.

Außerdem ist sie zusätzlich als Familienhebamme qualifiziert. Sie begleitet Familien mit einem höheren Betreuungsbedarf bis zum ersten Geburtstag des Kindes oder der Kinder. Ziel ist immer ein guter Start der jungen Familie in ein neues Leben. Sie berät zum Stillen und zur Ernährung.

Hebammenbetreuung anfragen können Sie hier direkt per E-Mail.

 

„Hab vielen herzlichen Dank für deine Gelassenheit, deine Zuversicht, dein Mut-machen, Anleiten, Anfeuern, Behandeln und Wiegen. Ich habe mit Dir die beste Hebamme gefunden, die ich mir vorstellen konnte. Jetzt bin ich stolz, meine Zwillinge stillen zu können und einen so gelassenen Alltag zu haben – dazu hast Du uns verholfen.“

Katharina B.

 

„Vielen herzlichen Dank für die Vor- und Nach- und überhaupt Umsorgung! Besonders der großartige Vorbereitungskurs hat mir viel Mut gemacht und jetzt wissen wir: Mit Zwillingen ist alles halb so schlimm, aber doppelt so schön! Und irgendwann werden wir alle auch wieder länger als zwei Stunden schlafen.“

Constanze E.

 

„Unser ganz besonderer Dank gilt deiner wunderbaren Begleitung durch die Schwangerschaft und die Zeit danach, insbesondere beim schwierigen Start unseres Erstgeborenen. Wir hätten uns keine bessere Hebamme wünschen können.“

Nicole U.

Merken